Sehr geehrte Eltern, Erziehungsberechtigte und Schüler,

aktuell breitet sich auch in Dachau die neue Omikron-Variante des Corona-Virus aus. Damit der Unterricht weiterhin in der Schule stattfinden kann, stärken wir vorsorglich den Infektionsschutz noch einmal, um den Präsenzunterricht noch sicherer zu machen. Ab Montag, den 10. Januar 2022 gilt deshalb an unserer Schule:

  • Testpflicht für alle Schüler*innen (auch geimpfte und genesene)
  • Die ersten beiden Wochen testen wir an der MAG täglich
  • Die Testmöglichkeiten (zum Unterrichtsbeginn in der Schule oder durch externe Teststationen mit Nachweis) stehen weiterhin kostenfrei zur Verfügung
  • Die Maskenpflicht sowie unsere Hygienemaßnahmen gelten unverändert weiter
  • Achten Sie beim Maskenkauf auf eine kindgerechte Größe.

Aktuelle Informationen und den neuesten Elternbrief finden Sie auf der Homepage unter Service –> Corona

Abschließende Bitte: Während der Ferien sind viele Infektionen nicht entdeckt worden. Wegen Omikron ist es jedoch noch wichtiger, dass infizierte Schüler*innen erst gar nicht in die Schule gehen. Es wird dazu geraten, die Kinder am Wochenende vor dem Schulstart zu testen (Selbsttest oder Teststation). Auf diese Weise beginnt der sichere Schulbesuch bereits auf dem Schulweg!

Wir möchten uns für Ihre Unterstützung bedanken und wünschen Ihnen und Ihrer Familie Gesundheit und Glück im neuen Jahr.