Vielfalt | Lernen | Miteinander

Kategorie: Ausflüge

Ausflug der 6g in die Stadtbücherei

Am Dienstag, 09.11.21, bekam die Klasse 6g eine Führung in der Zweigstelle Ost der Stadtbücherei Dachau am Ernst-Reuter-Platz. Für viele war es pandemiebedingt der erste Besuch in einer Bibliothek seit längerer Zeit, und so machten es sich alle mit einem Manga, Sachbuch oder Roman zum Schmökern in einer Ecke gemütlich.
Wir erfuhren außerdem, wie man Bücher, Spiele, Comics und DVDs in der Bibliothek einfach finden kann, was die die Aufkleber auf den Medien eigentlich bedeuten und wie die Stadtbücherei sogar dabei helfen kann, bessere Noten zu bekommen.

Ausflug zur Glyptothek und ins deutsche Museum

Im vergangenen Schuljahr mussten pandemiebedingt viele Erlebnisse und Aktionen auf der Strecke bleiben, die den Schulalltag besonders machen. Umso schöner, dass sich das neue Schuljahr 2021/22 da schon etwas anders anlässt! Am Mittwoch, 29.09.21, konnte beispielweise die Klasse 6g die Glyptothek in München besuchen, während die Parallelklasse 6b im Deutschen Museum unterwegs war.

Am Königsplatz angekommen genoss die 6g ‒ mit Frau Straub (JAS) und Frau Kermer (LMU) ‒  ihre Brotzeitpause mit Blick auf das Riesenrad und die vielleicht schönsten Museen in München. Anschließend bekamen wir in der Glyptothek von Herrn Ulrich Hofstätter eine Führung zu den Sagen der Antike. Dabei erfuhren wir unter anderem, warum so viele Statuen keine Nasen mehr haben und wie das Alltagsleben der alten Griechen aussah. Nur das lange Stehen im Museum war manch einer coronabedingt eindeutig nicht mehr gewohnt, aber daran können wir ja hoffentlich schon bald beim nächsten Ausflug arbeiten.

Herr Hofstätter erklärt uns, wie alt die Statuen in der Glyptothek sind.

Frau Kuhn, ich spür mein Bein nicht mehr! Wann dürfen wir uns endlich hinsetzen?

© 2021 MAG-Dachau

Theme von Anders NorénHoch ↑